Posts Tagged ‘Central Obrera Boliviana’

Bolivien: Erste Einigungen nach Streiks

Dienstag, Mai 25th, 2010

“Einigung nach Streiks in Bolivien

Arbeitskampfmaßnahmen gegen Regierung von Präsident Evo Morales größtenteils beendet

Von Helge Buttkereit

La Paz. Boliviens Regierung hat den ersten großen Streik gegen die eigene Politik überstanden. Der Anfang Mai begonnene Ausstand von Fabrik- und Minenarbeitern sowie Lehrern und anderen Verbündeten ist zu großen Teilen beendet. Die Aktion hatte nicht die Ausmaße erreicht, die sich die Organisatoren vom Gewerkschaftsdachverband COB (Central Obrera Boliviana) erhofft hatten.

Insbesondere in der Rentenfrage kam die Regierung den Streikenden entgegen. So ist das Renteneintrittsalter für die bolivianischen Arbeiter nach den Verhandlungen der vergangenen zwei Wochen von 60 auf 58 Jahre hinab gesetzt worden. Minenarbeiter, die besonderen gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt sind, können mit 51 Jahren in Rente gehen.

In der Frage der Lohnerhöhungen (…).”

Weiterlesen…

(Quelle: amerika21.de.)

Siehe auch:

Übernahme der Produktion statt Lohnkampf